Fadenlifting zur Gewebestraffung / Gesichtsstraffung

 

Fadenlifting mit PDO-Fäden ist eine soft-lifting-Methode zur Straffung von Hautgewebe.

 

Durch das Einziehen der Fäden in die Haut wird die Synthese von neuen Kollagenfasern induziert und die Produktion von körpereigener Hyaluronsäure.

 

Beide Prozesse führen dazu, dass die Haut straffer und fester wird und mehr Feuchtigkeit enthält.

 

So sieht die Haut frischer aus und bestehende Falten können geglättet werden.

 

Fadenlifting kann verwendet werden zur allgemeinen oder gezielten Straffung der Haut im Gesicht,

aber auch z.B. an den Oberarmen oder auch an Po und Oberschenkel kann Fadenlifting eingesetzt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Heilpraktik Dr. Martin Hoßfeld Geilenkirchener Str. 65 52134 Herzogenrath 02406-9898704 / 0151-19480474 / mail@praxis-martin-hossfeld.de