Medical Aesthetic Aachen Faltenbehandlung Faltenunterspritzung  Fadenlifting PRP Plasmatherapie Lipolyse Vampirlifting
Medical Aesthetic Aachen Faltenbehandlung Faltenunterspritzung  Fadenlifting PRP Plasmatherapie Lipolyse Vampirlifting
Medical Esthetics Aachen Praxis für Heilpraktik HP Dr. Martin Hoßfeld Geilenkirchener Str. 65 52134 Herzogenrath www.medical-aesthetic-aachen.de www.medical-esthetics-aachen.de
Medical Esthetics Aachen Praxis für Heilpraktik HP Dr. Martin Hoßfeld  Geilenkirchener Str. 6552134 Herzogenrath  www.medical-aesthetic-aachen.dewww.medical-esthetics-aachen.de

Faltenbehandlung mit Fadenlifting

Fadenlifting mit PDO-Fäden

 

Fadenlifting ist eine recht elegamte Methode, die Haut zu straffen und zur Bildung von neuen Kollagenfasern anzuregen.

 

Auch die Bildung von Hyaluronsäure wird angeregt.

 

So werden Falten gemildert und je nach Fadentyp ein mehr oder weniger starker Liftingeffekt erreicht.

 

Beim Fadenlifting werden biologisch abbaubare chirurgische Fäden aus PDO in die Haut eingeführt.

Sie bewirken so eine Straffung der Haut in eine gewisse Richtung und/oder werden quasi als "Haltegitter" verwendet, z.B. auch als Ergänzung zu Hyaluronbehandlungen.

 

Diese Fäden sind schon seit Jahren medizinisch in Verwendung und werden in rund  6 Monatenvom Körper biolohisch abgebaut.ab.

Die durch die Fäden induzierte Wirkung kann meist bis zu 18 Monaten oder auch länger anhalten.

 

Das Material ist gut veträglich. Da es abbaubar ist, verbleibt kein Fremdmaterial auf Dauer in haut und Körper.

 

Die Behandlung erfolgt mit lokaler Anästhesie (Anästhesiecreme) und ist dadurch i.d.R. fast schmerzfrei.

Die Nebenwirkungen sind i.d.R. gering. Übliche mögliche Nebenwirkungen von Injektionen, leichte Blutungen oder Hämatome sind möglich, wenn Gefäße in der Haut verletzt werden.

 

Bildnachweis:(c) mit freundlicher Genehmigung der SONEWA GmbH Bamberg

Fadenlifting mit Venus V-Line PDO Fäden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Heilpraktik Dr. Martin Hoßfeld Herzogenrath / Aachen