Unterspritzung Oberlippenfalten mit Hyaluron

 

Oberlippenfältchen bzw. Plisseefältchen sind oft ein störender Faktor im Aussehen,

da sie die Mundregion bzw. das Gesicht älter erscheinen lassen.

 

Diese Oberlippenfältchen kann man oft gut mit einer Lippenkonturierung mittels Hyaluron korrigieren, da dadurch mehr Zugspannung in die Oberlippe kommt und die Fältchen geklättet werden.

 

Stärkere Fältchen und Falten werden direkt mit Hyaluron unterspritzt.

Auch eine Kombination mit Fadenlifting ist eine sinnvolle Behandlung.

 

Mitunter wird auch Botulinumtoxin oder Argirelin eingesetzt, um die Muskeltätigkeit zu dämpfen.

 

Auch eine PRP Plasmatherapie (Vampirlifting), alternativ Peptid-Therapie, ist eine Option zur Regeneration der Haut an der Oberlippe.

 

Eine das Gesicht insgesamt betreffende Hyaluronbehandlung, wie z.B. "Bioremodelling"-Behandlung mit Profhilo(R)-Hyaluron, wirkt sich meist auch auf die Oberlippenfältchen positiv aus.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Heilpraktik Dr. Martin Hoßfeld Geilenkirchener Str. 65 52134 Herzogenrath 02406-9898704 / 0151-19480474 / mail@praxis-martin-hossfeld.de