Verengung der Vagina (Vaginaeingang)

 

Falls die Vagina bzw. in diesem Fall der Vaginaleingang zu weit (geworden) ist, z.B. nach Geburten,

kann durch Hyaluronbehandlungen das Lumen wieder verengt werden.

 

Teils kann ich solche Behandlungen vornehmen, besonders wenn es sich mehr um den Eingangsbereich handelt.

Je nachdem, wie weit in die Vagina hinein unterspritzt werden muß, ist das Thema eher eine Sache des Gynäkologen oder plastischen Chirurgen, da diese Praxen instrumental entsprechend ausgerüstet sind.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Heilpraktik Dr. Martin Hoßfeld Geilenkirchener Str. 65 52134 Herzogenrath 02406-9898704 / 0151-19480474 / mail@praxis-martin-hossfeld.de