Medical Aesthetic Aachen Faltenbehandlung Faltenunterspritzung  Fadenlifting PRP Plasmatherapie Lipolyse Vampirlifting
Medical Aesthetic Aachen Faltenbehandlung Faltenunterspritzung  Fadenlifting PRP Plasmatherapie Lipolyse Vampirlifting
Medical Esthetics Aachen Praxis für Heilpraktik HP Dr. Martin Hoßfeld Geilenkirchener Str. 65 52134 Herzogenrath www.medical-aesthetic-aachen.de www.medical-esthetics-aachen.de
Medical Esthetics Aachen Praxis für Heilpraktik HP Dr. Martin Hoßfeld  Geilenkirchener Str. 6552134 Herzogenrath  www.medical-aesthetic-aachen.dewww.medical-esthetics-aachen.de

Allgemeine Preisinformationen - bitte beachten

Preise Honorar Abrechnung ästhetischer Behandlungen

 

Meine Behandlungpreise finden Sie auf dieser Seite: Preise für ästhetische Behandlungen

 

 

Allgemeine Hinweise zu den Preisen für ästhetische Behandlungen:

 

Die Preise für ästhetische Behandlungen sind abhängig

  • von der Art und Menge des verbrauchten Materials (Hyaluron, Fäden, Wirkstoffe,...),
  • von der Behandlungsmethode bzw. Methodenkombination
  • und der benötigten Behandlungs-Zeit.

 

Aus diesen Gründen

können und dürfen keine pauschalen Festpreise angeben werden,

sondern die Kosten ergeben sich nach individuellem Behandlungsbedarf

und verbrauchtem Material.

 

Daher finden Sie bei meinen Preisangaben keine festen Preise,

sondern ca.-Angaben der voraussichtlichen Kosten für die jeweiligen Behandlungen.

 

Wenn Sie die üblichen Preise für ästhetische Behandlungen betrachten,

werden Sie feststellen, dass in der Regel Kosten im Rahmen von € 250-500 pro Behandlungstermin zu erwarten sind

Manche Behandlungen können etwas günstiger sein (Injektions-Lipolyse),

andere Behandlungen können deutlich aufwendiger und teurer sein.

 

Manche Anbieter machen Preise pro "Zone", manche Therapeuten nach Materialverbrauch, manche machen Mischkalkulationen

Zonen,wie ein Gesicht, ein Dekolletée, ein Oberarm, Bauch oder Po können größer oder kleider sein, je nach individueller Statur.

Bei manchen Patienten/innen muss in einer "Zone" mehr behandelt werden,

als bei einem anderen Patienten/in.

.

Ich bevorzuge eine Preisberechnung

nach Methodentyp, Materialverbrauch und benötigtem Zeitaufwand.

 

 

Hinweis zu meinen Preisen für ästhetische Behandlungen:

 

Ich nenne Ihnen auf den enstsprechenden Seiten zirka-Angaben für meine Behandlungen nach Methode und Aufwand bzw. Behandlungskosten pro verbrauchtem Material.

Ich kalkuliere falls möglich in Anlehnung an die GOÄ bzw. GeBüH variabel je nach Aufwand und Materialverbrauch.

 

Je nach benötigtem Materialbedarf, Zeitaufwand und behandelter Region können die Kosten jedoch auch (deutlich) höher ausfallen, als angegeben, die Kosten können auch geringer sein.

 

Die voraussichtlich zu erwartenden Kosten besprechen und vereinbaren wir vor der Behandlung.

 

Sollte während der Behandlung durch Patientenwunsch eine Mehrbehandlung gewünscht sein,

so wird dies während der Behandlung abgeklärt bzgl. der dadurch zu erwartenden Mehrkosten.

 

Das Entsprechende gilt,

sollte sich trotz sorgfältiger Abschätzung und Planung

unerwartet ein höherer Materialbedarf als abgesprochen ergeben.

 

Die ggf. anfallenden Mehrkosten sind im Anschluß an die Behandlung zu begleichen.

 

 

Kosten (m)einer heilpraktischen Beratung vor einer Behandlung:

 

Zu einer ästhetischen Behandlung gehört eine umfassende medizinisch/heilpraktische Beratung.  Dazu gehört ebenfalls eine Anamnese bestehender Erkrankungen und aktueller Medikamenteneinnahme und ggf. Untersuchung zur Abklärung möglicher Kontraindikationen für eine Behandlung sowie des Risikos möglicher Nebenwirkungen.

 

Da eine ästhetische Behandlung zumeist keine medizinisch notwendige Heilbehandlung ist,

ist eine vorausgehende Beratung und Patienten-Aufklärung umso mehr notwendig bzw. Pflicht.

 

Beratung und Behandlung müssen zeitlich getrennt sein.

Wie bei jedem medizinischen Eingriff / OP sollten mindestens 24 Stunden zwischen Beratung und Eingriff vergangen sein.

 

Eine heilpraktische Erstberatung zu ästhetischen Behandlungen und eine ggf. angezeigte Untersuchung diesbezüglich, sowie Begutachtungen, Beratungen und Vorstellungen zwecks einer Zweitmeinung

berechne ich nach den üblichen Sätzen GeBüH / GOÄ i.d.R. mit ab € 25-40-60, je nach Zeitaufwand.

 

Das entspricht der üblichen Abrchnung für heilpraktische / medizinische Beratungsgespräche je nach Dauer und Umfang auf der Grundlage privater Abrechnung in Anlehnung an die GOÄ bzw. GebüH.

 

(vgl. GOÄ Zi. 34 ausführliche Erörterung mind. 20 min € 40-60,

GOÄ Zi. 3 eingehende Beratung mind 10 min ca. € 22-30,

Erstanamnese GOÄ analog mind. 60 min ca. € 120)

 

Vor eine Behandlung gehört auch eine detaillierte Patientenaufklärung

über die Behandlungsmethode, verwendete Materialien, zu erwartende Wirkung der Behandlung und mögliche Nebenwirkungen, Vorsichtsmaßnahmen vor und nach der Behandlung.

 

Eine kurze Auskunft / Beratung zu Methoden und Preisen, auch telefonisch, ist kostenfrei  (§ 7 HWG)

 

Ein Angebot eines kostenlosen Beratungsgesprächs ist nach HWG nicht zulässig, der $ 7 HWG findet hier keine Anwendung. (Landgericht Stade, Urteil vom 16.06.2011, AZ: 8 O 23/11)

 

 

Hinweis zur meinen Preisangaben für ästhetische Behandlungen:

 

Die Preise gelten i.d.R. pro Behandlungs-Sitzung / Behandlungs-Termin

Preise für Mehrfachbehandlungen / Kombinationsbehandlungen auf Anfrage

 

Die Preisangaben sind "ab" bzw. "ca.-Angaben" der voraussichlichen Kosten.

 

Die genauen Kosten hängen von der individuellen Behandlung und den verwendeten Materialien ab. Gute Produkte, z.B. bei Hyaluron, sind bekanntermaßen nicht billig.

 

Da ich gute Qualität in meinen Behandlungen bieten möchte, biete ich keine billigen (Lock-) Angebote an und verwende nur qualitativ hochwertige Produkte namhafter Hersteller, mit europäischer/deutscher (EMA, BfArM, EWG-Richtlinien) bzw. FDA-Zulassung (USA) des Produkts bzw. der Produktion, GCP zertifizierter Herstellung sowie CE-Kennzeichnung, falls Medizinprodukt.

 

Es macht keinen Sinn, bei Angeboten Äpfel mit Birnen zu vergleichen,

Qualität kostet, sei es Hyaluron oder oder anderes Material. 

Ich bitte davon abzusehen, Preise zu drücken oder verhandeln zu wollen.

Gute Produkt-Qualität und Arbeit hat seinen Preis.

 

Ästhetische Behandlungen unterliegen i.d.R. der MwSt. (bzw. Umsatzsteuer)-Pflicht.

 

Reine heilpraktische / medizinische Leistungen sind umsatzsteuerbefreit.

 

Folgebehandlungen / Kombinationsbehandlungen

 

Folgebehandlungen sind häufig (gestaffelt) günstiger als die Erstbehandlung,

da der Aufwand bei der Erstbehandlung zumeist am höchsten ist.

 

Bei Kombinationsbehandlungen wird eine Behandlung als Hauptbehandlung angesehen und die zusätzlichen Behandlungen i.d.R. zu einem günstigeren behandlungssatz kalkuliert.

 

Normalerweise sind Folgebehandlungen bei Hyaluronuntersprittungen nach frühestens 6-9 (-12) Monaten angezeigt.

Es kann jedoch auch vorkommen, besonders bei einer allerersten Hyaluronbehandlung uberhaupt, dass früher nachunterspritzt werden muss.

 

Es ist medizinisch korrekt und angeraten,

bei einer (ersten) Hyaluron-Unterspritzung eher weniger als zu viel Hyaluron zu unterspritzen,

um eine Überkorrektur zu vermeiden, und innerhalb von 1-8 Wochen bei Bedarf nachzuspritzen,

sollte die Menge doch nicht ausreichend gewesen sein.

(Das gilt entsprechend auch für Botox (beim Arzt) oder Argirelin-Behandlungen)

 

Eine solche kurzfristige Nachbehandlung erfolgt zum Materialpreis plus Behandlungskosten mit geringerem Satz als regulär.

Die Kosten entsprechen dann ca. dem gleichen Betrag, als würde man sofort eine höhere Menge unterspritzt haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Heilpraktik Dr. Martin Hoßfeld Herzogenrath / Aachen